Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie die Trainersuche nutzen.

Diplomierte Dyskalkulietrainer EÖDL

    Start:
    Destination:



    Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL) präsentiert hier Diplomierte Dyskalkulietrainer/innen, welche nach den Richtlinien des Dachverbands Legasthenie Deutschland e.V. (DVLD) und der International Federation of Dyslexia and Dyscalculia Associations (IFDDA) ausgebildet wurden.

    Diplomierte Dyskalkulietrainer/innen sind befähigt und berechtigt, eine Dyskalkulie oder Rechenschwäche auf pädagogisch-didaktischer Ebene festzustellen und Kinder und Erwachsene, die eine Dyskalkulie oder Rechenschwäche aufweisen, zu fördern und sind geprüft für die Arbeitsbereiche „Dyskalkulie und Rechenschwäche“. Ferner sind sie berechtigt, das pädagogische AFS-Computertestverfahren (AFS-Test) zur Feststellung einer eventuell vorliegenden Dyskalkulie oder Rechenschwäche einzusetzen. Dies ist ausschließlich diplomierten Dyskalkulietrainer/innen vorbehalten.

    Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an diese Spezialisten.

    Aktualisiert am 13.11.2019.

    Suchen Sie eine/n Diplomierte/n Legasthenietrainer/in? Suchen Sie nicht länger! www.legasthenietrainer.com

    Suchen Sie eine/n Diplomierte/n Lerndidaktiker/in? Suchen Sie nicht länger! www.lerndidaktiker.com